Schriftgrad

Ausbildung

Hier finden sie Berichte über Ausbildungsveranstaltungen.

Fortbildung Hochwasserschutz und Deichverteidigung

Welche baulichen Besonderheiten bieten Deiche? Welche Sofortmaßnahmen können bei Beschädigung ergriffen werden? Wie organisiert man einen Sandsackfüllplatz? Diese und viele andere Fragestellungen zum Hochwasserschutz und zur Deichverteidigung beschäftigten 38 THW-Einsatzkräfte des Technischen Zuges aus Siegen am Samstag, 13.05.2023, im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung auf dem Gelände des THW Gummersbach. 

Weiterlesen: Fortbildung Hochwasserschutz und Deichverteidigung

SEG-Übung Personensuche und Rettungsmethoden

Am vergangenen Freitag, 28.04.2023, übte unsere Schnelleinsatzgruppe (SEG) die Personensuche und die anschliessende Menschenrettung unter Berücksichtigung der jeweils geeigneten Rettungsmethoden. Das Übungsszenario: nach einer angenommenen Gasexplosion in Siegen in einem Industriegebäude wurden 2-4 Personen vermisst. 

Weiterlesen: SEG-Übung Personensuche und Rettungsmethoden

Ein Wochenende, zwei Szenarien, viele Aufgaben – Übung macht den Meister

Bad Neuenahr-Ahrweiler, 23.04.2022. Bei einer Stabsübung an der Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (BABZ) in Bad Neuenahr-Ahrweiler ging es am Wochenende vom 21. bis 23.04.2023 um Erdbeben, Stromausfall und vieles mehr. Hier übten die Fachzüge Führung/Kommunikation (FZ FK) des THW NRW in realitätsnahen Szenarien die Führung großer Einsatzabschnitte in ihren mobilen Führungsstellen. Mit dabei waren auch 15 Einsatzkräfte des Siegener Fachzugs FK.

Weiterlesen: Ein Wochenende, zwei Szenarien, viele Aufgaben – Übung macht den Meister

THW Siegen gerüstet für Tiefbauunfälle

Unfälle im Bereich an oder in Baugruben bezeichnet man im Allgemeinen als Tiefbauunfälle. Im Gegensatz zu Hochbauunfällen ist der Tiefbauunfall in der Praxis deutlich seltener. Meistens sind die Bereiche, in denen Tiefbauunfälle geschehen, dann aber deutlich schwerer einzuschätzen und bedürfen somit immer einer Sicherungsmöglichkeit gegen sogenannten Grundbruch und nachrutschende Bodenmassen. Am Samstag, 18.03.2023, konnten unsere beiden Bergungsgruppen die Personenrettung aus einer echten Baugrube in Siegen üben und dabei ihre Kenntnisse im Anwenden der benötigten Technik und des benötigten Materials vertiefen. 

Weiterlesen: THW Siegen gerüstet für Tiefbauunfälle

SEG übt Personenrettung aus einem Stollen

Am vergangenen Freitag, 24.02.2023, übte die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) des THW Siegen die Rettung von verschütteten Personen aus einem Stollen in der Nähe von Siegen. Das Besondere dabei: die Übung war von einem der SEG-Helfer selbst ausgearbeitet worden, sodass der individuelle Erfahrungsschatz der Gruppe voll in dem gewählten Szenario abgebildet wurde.

Weiterlesen: SEG übt Personenrettung aus einem Stollen

Neue Grundausbildungsgruppe gestartet

Heute, 03.12.2022, startete beim THW in Siegen eine neue Grundausbildungsgruppe. Die angehenden Einsatzkräfte bereiten sich in den kommenden Monaten systematisch auf die am Ende der Ausbildung zu absolvierende Prüfung vor.

Weiterlesen: Neue Grundausbildungsgruppe gestartet